And the Winner is... Wettringen! - ADFC Nordrhein-Westfalen

Berthold Bültgerds, Bürgermeister von Wettringen © ADFC NRW / Ludger Vortmann

And the Winner is... Wettringen!

Die kleine Gemeinde Wettringen im Kreis Steinfurt hat beim Fahrradklima-Test 2020 den ersten Platz in ihrer Städtegrößenklasse gemacht. In dem Ort unter 20.000 Einwohner erzielte Wettringen die Note 1,96 und erhält die Gesamtnote „GUT“.

Damit konnte sich die Stadt im Münsterland sogar noch vom letzten Fahrradklima-Test 2018 (Notendurchschnitt 2,3) konstant steigern und kletterte von Platz 2 auf die Spitzenposition.


Top-Platzierung deutschlandweit
Wettringen belegt unter allen 418 Städten gleicher Größe in Deutschland den ersten Platz und ist auch für die 54 vergleichbaren Städte in Nordrhein-Westfalen ein Beispiel für gute Radverkehrsförderung.

Bürgermeister Berthold Bültgerds freute sich über die Auszeichnung von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und ADFC-Bundesvorsitzenden Rebecca Peters, will sich aber jetzt nicht entspannt zurücklehnen:

„Herzlichen Dank allen, die abgestimmt haben. Es ist eine Bestätigung dessen, was wir bis heute gemacht haben. Aber es ist auch eine Verpflichtung für die nächsten Jahre, diesen Standard zu halten.“

Die kleine Stadt arbeitet auch an guten Radwegverbindungen in die Nachbargemeinden, breite Radwege mit guter Oberfläche durch Grünflächen erschließen verschiedene Ziele in der Gemeinde.

Durch die Nähe zu den Niederlanden kennen viele der rund 8.000 Einwohne*innen, wie komfortabel die Mobilität mit dem Rad sein und das Lebensgefühl einer Stadt positiv beeinflussen kann.  


Gemeinde will aus Bewertungen lernen
Die Teilnehmenden in Wettringen lobten vor allem die Fahrradförderung der Gemeinde, die aktuell neue Förderbescheide erhalten hat und mehrere Radwege nach neuem Standard anlegen möchte. Die Radfahrenden wünschen sich in der Gemeinde eine noch bessere Erreichbarkeit des Stadtzentrums per Rad, dass Fahrräder im ÖPNV mitgenommen werden können und beklagen, dass relativ viele Fahrräder gestohlen werden.

Video: Mit dem Bürgermeister von Wettringen auf Radtour...

Verwandte Themen

Fahrradklima-Test 2020: Rekordbeteiligung in NRW

Mit mehr als 60.200 Bewertungen hat der ADFC NRW beim Fahrradklima-Test 2020 einen neuen Rekord aufgestellt. Noch nie…

Bundesweiter "Aktionstag Pop-Up-Radspuren" auch in vielen Städten NRWs

Am Samstag, den 23. Mai 2020, fanden in mehr als 40 Städten in Deutschland Aktionen für fahrradfreundliche Mobilität…

Stadtradeln

STADTRADELN ist eine seit 2008 stattfindende und nach Nürnberger Vorbild weiterentwickelte Kampagne des Klima-Bündnis,…

ADFC-Fahrradklima-Test knackt alle Rekorde!

Der aktuelle Fahrradboom zeigt sich auch beim ADFC-Fahrradklima-Test 2020. Die bundesweite Umfrage zur…

Fahrradklima-Test 2020: Schlechtes Zeugnis für Metropolen in NRW

Die NRW-Großstädte mit mehr als 500.000 Einwohnerinnen und Einwohnern schneiden im bundesweiten Vergleich schlecht ab.…

Danke fürs Mitmachen! Fahrradklima-Test 2022 beendet.

Beim Fahrradklima-Test haben sich in NRW fast 62.000 Menschen online beteiligt. Um die Papierfragebögen auszuwerten,…

Kommunen mit Radentscheid: Viel Platz für Verbesserungen

Nordrhein-Westfalen ist das „Radentscheid-Land“ in Deutschland. Daher ist bei den Ergebnissen des Fahrradklima-Tests des…

ADFC-Fahrradklima-Test 2020: NRW-Metropolen auf den letzten Plätzen

5 NRW-Städte zählen zu den bundesweit 25 Kommunen, die heute von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer im Rahmen des…

Fahrräder an einem Geländer vor einer niederländischen Gracht

Europäische Mobilitätswoche vom 16. - 22. September 2022

Seit genau 20 Jahren gibt es die Europäische Mobilitätswoche. Die Europäische Kommission lädt damit die Kommunen aus…

https://nrw.adfc.de/artikel/and-the-winner-is-wettringen-1

Bleiben Sie in Kontakt