ADFC Nordrhein-Westfalen - Presse

Herzlich willkommen im Presseportal

Die Pressestelle der Landesgeschäftsstelle NRW beantwortet Presseanfragen von Print-, Hörfunk-, TV- und Online-Redaktionen, freien Journalist*innen und Influencer*innen. 
Wir sind Ihr Ansprechpartner zu aktuellen oder zeitlosen Fahrradthemen und vermitteln auch Kontakte zu den ADFC-Pressesprecher*innen in den rund 40 Kreisverbänden und etwa 100 Ortsgruppen.
 

Wenn Sie in den Presseverteiler aufgenommen werden möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail mit dem Betreff "Presseverteiler" an presse [at] adfc-nrw.de


Zu unseren Aufgaben gehört zum Beispiel das Verfassen von Pressemitteilungen und die Unterstützung unserer Kreisverbände. Wir kommunizieren über unsere Internetseite, veröffentlichen  relevante Inhalte über unsere Social Media-Kanäle Facebook und Twitter und produzieren Filme für unseren Youtube-Kanal.

 

 

Pressemitteilungen

Übergabe von rund 207.000 Unterschriften der Volksinitiative "Aufbruch Fahrrad" vor dem Landtag NRW

Bilanz: Zwei Jahre Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz (FaNaG NRW)

Am 1. Januar 2022 trat in Nordrhein-Westfalen das Fahrrad- und Nahmobilitätsgesetz in Kraft. Es sollte den Radverkehr attraktiver und sicherer machen. Doch davon ist NRW nach Ansicht des Fahrrad-Clubs ADFC NRW noch weit entfernt.

offener Brief: Setzen Sie sich für einen Vermittlungsausschuss ein und verhandeln und verabschieden Sie ein starkes Straßenverkehrsgesetz.

Offener Brief: Setzen Sie sich für ein starkes Straßenverkehrsgesetz ein!

Offener Brief der ADFC Landesvorsitzenden an Ministerpräsident Wüst und das Landeskaninett: "Setzen Sie sich für einen Vermittlungsausschuss ein und verhandeln und verabschieden Sie ein starkes Straßenverkehrsgesetz"

 Radschnellweg: Zeit gewinnen, sicher fahren!

ADFC NRW holt Radschnellwegplanungen aus der Versenkung

Düsseldorf, Frechen und Köln, 18.11.2023

Nr. 26/2023

Pressemitteilung

zur Seite Pressemitteilungen

Ansprechpartner

Die Pressestelle ist Mo. - Fr. von 9 bis 15 Uhr besetzt.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

 

Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Pressesprecher

Ludger Vortmann

Tel.: 0211 / 68708-13

Mobil: 0151 / 67534402

presse [at] adfc-nrw.de

l.vortmann [at] adfc-nrw.de

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

Bleiben Sie in Kontakt