Heute! FahrradsternfahrtNRW über Rheinbrücken und durch Rheinufertunnel - ADFC Nordrhein-Westfalen

Heute! FahrradsternfahrtNRW über Rheinbrücken und durch Rheinufertunnel

Der ADFC NRW erwartet zur Fahrradsternfahrt NRW heutigen Sonntag tausende Radfahrerinnen und Radfahrer aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens. Ziel ist die Landtagswiese in Düsseldorf.

Fahrraddemo auf Autobahnbrücke über den Rhein
Fahrraddemo auf Autobahnbrücke über den Rhein © ADFC NRW

Vor dem Landtag wird auf der Bühne um 14.30 Uhr der Klimaschutz thematisiert: „1,5 ° - nur mit uns!“, so der Titel. Mit Bezug zum Verkehrssektor, der auch 2022 wieder die Klimaziele gerissen hat. Sprechen wird neben den Organisatoren vom ADFC Düsseldorf auch der Landesvorsitzende des ADFC NRW, Axel Fell.

Anschließend starten die Teilnehmenden zur einer 17 Kilometer langen Fahrraddemo durch die Landeshauptstadt. Mit ihrer Fahrt durch den Rheinufertunnel und über zwei Rheinbrücken fordern sie eine bessere und sichere Fahrradinfrastruktur. Denn laut Fahrradklima-Test empfinden viele Menschen Radfahren in NRW-Städten als Stress. Eine sichere und einladende Fahrradinfrastruktur ist aber wichtig, damit möglichst viele Bürgerinnen und Bürger vom Auto auf das klimafreundliche Fahrrad umsteigen.

Fahrradzubringer aus allen Himmelsrichtungen

Um nach Düsseldorf zu kommen, hat der Fahrrad-Club aus allen Himmelsrichtungen Fahrradzubringer eingerichtet, die von ADFC-Tourguides und zum Teil (ab Duisburg, Mönchengladbach, Dormagen, Opladen, Solingen und Wuppertal) von der Polizei eskortiert werden. Die Abfahrtsorte und -zeiten finden Sie auf der Internetseite https://www.adfc-sternfahrt.org/routeninfos-programm/

Auch sportliche Radfahrer:innen komnen auf ihre Kosten:
Wer es besonders sportlich mag, kann bereits morgens um 7 Uhr in Kleve starten. Die Tour führt dann über Geldern und Uerdingen. Schnell und bergig ist auch der Dortmunder Zubringer. Ab 7 Uhr geht es vom Friedensplatz über Herdecke, Hagen, Gevelsberg, Schwelm und Wuppertal nach Haan, wo sich dann die Fahrraddemo mit den Zubringern aus Wuppertal, Mettmann und Ratingen vereint.  

https://nrw.adfc.de/artikel/jetzt-sonntag-fahrradsternfahrt-nrw-mit-fahrraddemo-durch-rheinufertunnel

Bleiben Sie in Kontakt