ADFC-Radreiseanalyse: Noch bis zum 10. Dezember mitmachen - ADFC Nordrhein-Westfalen

ADFC-Radreiseanalyse: Noch bis zum 10. Dezember mitmachen

Viele Menschen haben bereits mitgemacht — für alle anderen gilt: Noch bis zum 10. Dezember können sie an der ADFC-Radreiseanalyse teilnehmen und haben die Chance, ein Elektrorad zu gewinnen.

Grafik zur ADFC-Radreisenanalyse 2024, zwei Personen fahren Rad, mit Kreis, der auf Gewinn eines Elektrofahrrads von Victoria hinweist
ADFC-Radreisenanalyse 2024 © ADFC/April Agentur

Die ADFC-Radreiseanalyse ist die einzige repräsentative Befragung, die beständig Vergleichszahlen zum Fahrradtourismus in Deutschland liefert.

Mit der Umfrage untersucht der ADFC, wie Menschen in Deutschland das Fahrrad im Urlaub nutzen: Wer 2023 Reisen, Tagestouren oder kurze Ausflüge mit dem Rad gemacht hat, kann an der etwa 15 Minuten dauernden Online-Umfrage des ADFC teilnehmen. Auch wer sich gegen einen Radurlaub entschieden hat, kann erstmals in der Umfrage seine Gründe dafür nennen.

Direkt mit der Umfrage starten

ADFC zeigt, warum Menschen in Urlaub und Freizeit Rad fahren

Wer nutzt das Rad auf Reisen und bei Tagesausflügen? Welche Regionen und Radfernwege werden befahren? Wie zufrieden sind Radreisende mit ihrem Reiseerlebnis? Und warum haben sie sich für oder gegen eine Radreise entschieden?

Die Ergebnisse der bundesweiten und repräsentativen Online-Befragung des ADFC tragen dazu bei, die Bedeutung von Radreisen und Tagesausflügen mit dem Rad sichtbar zu machen. Langfristig sollen die Ergebnisse helfen, die Bedingungen für Radtourist:innen zu verbessern. Die ADFC-Radreiseanalyse dient Politik und Tourismus als wichtige Orientierungshilfe.

Mitmachen, teilen und gewinnen!

Für alle, die die Umfrage noch nicht beantwortet haben, ist eine Teilnahme noch bis zum 10. Dezember 2023 möglich! Alle Teilnehmer:innen haben am Ende der Umfrage die Chance, ein Elektrofahrrad zu gewinnen.

Zu gewinnen gibt es das Elektrorad Tresalo 14 von Victoria im Wert von 3.699 Euro. Das moderne und komfortable Pedelec für Alltag und Touren hat einen Bosch Performance CX-Motor und einen in den Rahmen integrierten PowerTube 625-Akku.

Mehr zur ADFC-Radreiseanalyse und zum Gewinn


Werde ADFC-Mitglied!

Unterstütze den ADFC und die Rad-Lobby, werde Mitglied und nutze exklusive Vorteile!

  • exklusive deutschlandweite Pannenhilfe
  • exklusives Mitgliedermagazin als E-Paper
  • Rechtsschutz und Haftpflichtversicherung
  • Beratung zu rechtlichen Fragen
  • Vorteile bei vielen Kooperationspartnern
  • und vieles mehr

Dein Mitgliedsbeitrag macht den ADFC stark!

Zum Beitrittsformular
https://nrw.adfc.de/neuigkeit/adfc-radreiseanalyse-noch-bis-zum-10-dezember-mitmachen

Häufige Fragen von Alltagsfahrer*innen

Bleiben Sie in Kontakt